Jahresrückblick 2021

Kachelvideo Fotocollage: Jenny Ruge

Den Anfang des Jahres verbrachten wir im „Homeoffice“, das heißt jeder Musiker übte für sich allein zu Hause. Aber wir trafen uns digital in Videokonferenzen, um uns auszutauschen. Dabei hatten wir die Idee wie wir trotz Trennung gemeinsam musizieren können. Mit einem Kachelvideo. Dazu wurden Noten und ein Playback verteilt, jedes Orchestermitglied spielte sein Instrument per Video ein und dann wurden alle zusammengefügt. Auf diese Weise entstanden zwei Kachelvideos, die auf unserem YouTube-Kanal zu finden sind. Neben YouTube sind wir auch auf Facebook und Instagram zu finden. Folgt uns dort oder schaut einfach mal auf unsere Homepage vorbei: www.hechthausener-ostemusikanten.de

Seit Juni durften wir endlich wieder gemeinsam musizieren, was für eine Freude! Gestartet sind wir mit einer Outdoor-Probe beim NachbarschaftsEngel Hechthausen e.V., weitere Proben im Freien folgten. Die Spenden, die uns bei diesen öffentlichen Proben zuteilwurden, haben wir auf 500€ aufgerundet und zugunsten der Fluthilfe an die Aktion Deutschland hilft gespendet.

Im Juli haben wir im Rahmen des Förderprogramms „Neustart Amateurmusik“ des Bundesmusikverband Chor & Orchester eine Zukunftswerkstatt durchgeführt. Um über Jugendarbeit in der Amateurmusik zu sprechen, luden wir interessierte regionale Schulen, Verbände und Vereine dazu ein, Teil der Zukunftswerkstatt zu sein. Den ausführlichen Bericht dazu findet ihr hier.

Getreu unserem Motto: „Musik macht Spaß, komm mach mit!“ fand im August ein Blasmusik- Flashmob als öffentliche Probe in Klint auf dem Gelände des Ferienpark Geesthof statt. An diesem Abend wurden Lieder aus unserem Repertoire für unser Publikum gespielt und geprobt. Wer ein Blasinstrument spielt, durfte spontan mitmachen. Das zahlreiche Publikum und zwei Gastmusiker verbrachten mit uns einen nordisch frischen Sommerabend mit Musik am See. Impressionen

Den ersten offiziellen Auftritt hatten wir dann im August beim Kultursommer in Oldendorf. Nach fast zwei Jahren durften wir endlich wieder in unserem Ostemusikanten-Outfit auftreten. Wir und die zahlreichen Gäste genossen den lauen Sommerabend unter anderem mit Titeln wie „Anna-Polka“, „Böhmischer Traum“ und „Über sieben Brücken“. Einige Besucher hielt es nicht auf den Plätzen und es wurde getanzt und geschunkelt.

Oktoberfest in Hollen Foto: Ute Mahler-Leddin

Geschunkelt wurde auch am 3. Oktober bei unserem Oktoberfest-Konzert in Wallers Gasthof – Hollener Mühle. Neben traditionellen Titeln wie „Münchner Hofbräuhaus“ und dem „Bayerischen Defiliermarsch“ spielten wir auch Titel wie „Atemlos“, „YMCA“, „You raise me up“, „Bella Ciao“ und ein Medley von „BoneyM“.

Ein weiteres Highlight im Oktober war der Projektworkshop „Egerland meets Waterkant“ des Kreismusikverband Cuxhaven e.V. an dem 10 Ostemusikanten mit 40 weiteren Musiker:innen teilnahmen. Es war ein sehr schönes Erlebnis mit tollen Musiker:innen! Vielen Dank an den KMV für die Organisation und an den wunderbaren Dozenten Holger Müller. Dieses interessante Wochenende war viel zu schnell vorbei.

In diesem Jahr spielten wir wieder auf dem Adventsmarkt in Hechthausen und läuteten in wunderbarer Atmosphäre die Vorweihnachtszeit ein. Geplant waren noch weitere adventliche Aktionen von uns in und um Hechthausen herum auf die wir uns schon freuten, leider machten steigende Coronainfektionszahlen wieder einen Strich durch diese Pläne. Am 30.11. fand deshalb auch unsere letzte Probe in diesem Jahr statt, bei der wir einige Weihnachtslieder aufgenommen haben, welche ihr auf unserem YouTube Kanal findet.

Die Beteiligung an den Probeabenden war in 2021 ungebrochen sehr gut, im Vordergrund steht der Spaß und das hört man auch. An dieser Stelle werben wir dafür, bei den Hechthausener Ostemusikanten Musik zu machen. Du spielst ein Blasinstrument oder Schlagzeug oder möchtest es lernen? Egal ob man noch am Anfang der musikalischen Ausbildung steht, bereits fortgeschritten ist oder wieder einsteigen will. Musik macht Spaß, komm mach mit! Warum? Ganz einfach:

– Es bringt unheimlich Spaß und ist entspannend

– Musik mit anderen Musikern/Musikerinnen zu spielen ist ein Erlebnis, jedes Mal

– Jede Musikerin und jeder Musiker sind bei uns herzlich willkommen

– Wir bieten qualifizierten Musikunterricht in Kooperation mit der Musikschule an der Oste e.V. an

Wir laden unverbindlich zur Probe ein, Dienstags ab 20:00 Uhr in der Waldstr. 4, 21755 Hechthausen kann man sich selbst von unserem Musikverein ein Bild machen und uns kennen lernen.

Wer uns finanziell begleiten möchte wendet sich am besten an unsere Vorsitzenden, Volker Wacker und Torsten Grell. Wir freuen uns über kleine und große Spenden, übrigens: Als gemeinnütziger Verein dürfen wir Spendenbescheinigungen ausstellen und tun das auch sehr gerne.

Und nun wünschen wir Ihnen und Euch, unseren Freunden, Förderern, Musikern und Zuhörern ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr 2022!

Eure Hechthausener Ostemusikanten

#Blasmusik

#Blasorchester

#Hechthausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert