Großes Jubiläumskonzert am 24.November

Nach dem „Blasmusik-Battle“ im Juni in Hechthausen und dem Jubiläumsoktoberfest in der Hollener Mühle steht demnächst das große Jubiläumskonzert anlässlich des 25-jährigen Bestehens auf unserem Programm der Hechthausener. Dieses findet am 24. November 2018 in der Bördehalle in Lamstedt statt. Der Beginn ist auf 16.30 Uhr festgelegt (Einlass ab 15.30 Uhr). Hierzu erwartet das Orchester viele Gäste aus nah und fern. Die Vorbereitungen auf das Konzert laufen bereits auf Hochtouren, neben den regelmäßigen wöchentlichen Proben legte der musikalische Leiter Michael Schwatlo eigens ein intensives Probewochenende mit uns Musikern ein.

 Die Zuhörer erwartet eine musikalische Zeitreise aus mehr als 25 Jahren Musik der Hechthausener Oste-Musikanten von der Gründung bis zur Gegenwart, die swir im In- und Ausland gespielt haben. Außerdem werden auf einer Großleinwand viele Aufnahmen eingeblendet, die im Lauf dieser Zeit entstanden sind, insbesondere auf den Orchesterreisen, wie z.B. nach Österreich, in die USA, nach Kanada usw. Zu dem Konzert sind zudem auch ehemalige Musiker eingeladen, die bereits bei der Orchestergründung dabei waren.

 Die Karten für dieses außergewöhnliche Jubiläumskonzert gibt es wieder bei den bekannten Vorverkaufsstellen:

Spar- und Darlehenskasse Hechthausen

Weser-Elbe Sparkasse GS Lamstedt

Weser-Elbe Sparkasse GS Hechthausen

Volker Wacker (Tel.: 04777/8648)

Jürgen Grell (Tel.: 04774/511)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.